Inculture

Karte und Reiseroute

Hier ein Überblick unserer geplanten Route Bremen – Bangkok. Als grober Plan, versteht sich. Gerade sind wir hier: Kuala Lumpur, Malaysia und versenden unsere Bikes.

46 CommentsHinterlasse einen Kommentar

  • Liebe Petra, lieber Frank, wie schön, euch nun online zu sehen. Von Antje habe ich telefonisch schon die Namen eurer Stationen gehört, aber so kann ich sie gleich auf der Karte finden. Gute Idee mit den Tierlauten. Bin gespannt, wie die sich in China anhören und auch, wie ihr den Leuten verständlich macht, was ihr von ihnen wollt. Alles Liebe von Petra

  • Hallo Ihr beiden,

    viele Grüße aus dem sonnigen und warmen Bremen (23 Grad) von der ganzen Larivière Crew!!!

  • Toll ! Werde jetzt bei Orange an Euch denken … Für heute ists der tolle orange Faden der Route !! Ich würd schätzen, ein Viertel der Route habt ihr schon 🙂

  • Also sonnig ist es! aber kalt.
    wären gerne mit bei euch!!.
    schauen ob was neues gibt werde ich jeden tag.
    Und He macht nicht so schnell ,oftmals sind es die kleinen Dinge .die einen Freude bringen.
    Und die wollt ihr doch nicht übersehen.
    Alles gut wünschen wir euch

  • Möge die Straße euch entgegeneilen.
    Möge der Wind immer in eurem Rücken sein.
    Möge die Sonne warm auf eure Gesichter scheinen
    und der Regen um euch her sanft die Felder tränken.
    Und bis wir uns wiedersehen,
    halte Gott euch im Frieden seiner Hand.

    Ich wünsche euch eine wunderbare Reise!
    Eure Internetseite ist sehr spannend und ich freue mich auf eure Berichte.
    Alles Liebe, Andrea

  • Bună ziua! Ce faci? Mein Rumänisch ist nicht mehr ganz so gut und ich weiß natürlich nicht, ob ihr schon das Land verlassen habt. Unabhängig davon sende ich herzlichste Grüße im Namen aller Kolleginnen und Kollegen vom ibs e.V. Ich bin sehr gespannt auf eure weiteren Berichte und Fotos. Die Bayern haben übrigens im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals hoch verloren. Hier ist also alles bestens 🙂 Ganz liebe Grüße aus Hemelingen

  • Grüsse aus der wahren Heimat…
    Schaut nicht zurück, denn es fehlt immer ein Stück…
    Gruß & Kuss
    Joe – Antje – Vivi

  • Tolle Internetseite! Da macht es richtig Spaß, eure Reise mitzuverfolgen. Freue mich schon auf weitere Neuigkeiten.
    Ich wünsche euch immer guten Rückenwind und Sprit im Tank.
    Liebe Grüße, Andreas aus dem kühlen Hannover

  • Begeisternde Seite…vielen Dank für die schon tollen Einblicke, macht Lust auf mehr…
    Lieben Gruß vom Ex-Kollegen.

    Thomas

  • Hi Ihr 2, das Fernweh wird wach, bei den tollen Eindrücken von Land und Leuten! Toll, dass wir so ein Stück mitreisen und kurzfristig dem Alltag hier entfliehen können – wobei wir´s hier auch gerade ganz schön haben!
    Passt gut auf euch auf!
    Ganz liebe Grüße von Claudia, MIcha, Liesbet und David

  • Hallo, Ihr Lieben – schön, von Euch zu hören, schön dass es Euch gut geht!!!
    Tolle Bilder mit tollen Bildideen. Wir werden Eure Reise gerne mit Spannung verfolgen.
    Also immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern, ein Schnapsglas voll Sprit im Tank und eine schützende Hand über Euch- Alles Gute!!!
    Liebe Grüße aus dem Flachland
    Ute und Matthias

  • Hey, eine tolle Internetseite. Und sogar schon aktuelle Bilder zu sehen. Ich wünsche Euch eine tolle Reise und hoffe Ihr seid schon in der Wärme angekommen.
    Liebe Grüße aus dem Morgenland

  • Hallo ihr lieben Zwei,
    eure Seite ist sehr schön geworden!
    Prima, nun können wir euch mit allen Sinnen begleiten…
    AllesLiebe&Gute
    Kathrin+Matthias+Emilia+Mathilda

  • Hallo Frank,

    ich habe über Lariviere von Deiner Reise erfahren, ich bin schwer beeindruck und wünsche Euch alles gute auf eurer Reise und werde sicherlich häufiger mal eure gut gemachte Seite verfolgen.

    Ich wünsch Dir alles Gute

    Rolf von Video Art

  • Moinsen aus dem total unsommerlichen Bremen!
    Da schaue ich mir gern Fotos von Riesenkochtöpfen und freilaufenden Kamelen an 🙂 .. ich habe eben eine Info auf spiegel-online gelesen, die Euch evtl interessieren könnte: „Ein Visum für einen Vietnamurlaub zu erhalten, ist eine ungewöhnlich aufwendige Prozedur: Zunächst muss ein gebührenpflichtiger Antrag bei einer Agentur in Deutschland gestellt werden, und dann droht zusätzlich eine lange Wartezeit am Flughafen in Ho-Chi-Minh-Stadt oder Hanoi, bis der Stempel im Reisepass ist. Für deutsche Reisende, die sich nur bis zu 15 Tage in dem südostasiatischen Land aufhalten wollen, ist dies nun Vergangenheit. Für sie hat die vietnamesische Regierung nach eigenen Angaben die Visumspflicht abgeschafft. Die neue Regelung soll ab 1. Juli für die nächsten fünf Jahre gelten und betrifft auch Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien.“
    Liebe Grüße, Euch beiden weiterhin eine gute Fahrt und nette Begegnungen!
    Inga & Sonja

  • Hallo, Ihr Lieben, Herzliche Glückwünsche für Dich, Frank. zum Geburtstag!!!! Feiert mal schön Geburtstag auf Usbekistanisch….
    Wir freuen uns immer, Eure Fortschritte mit zu verfolgen.
    Euch beiden liebe Grüße und weiterhin alles,alles Gute
    Ute und Matthias

  • Es ist schon erstaunlich welche Strecke ihr schon in dieser Zeit geschafft habt. In Indien lasst ihr euch doch mehr Zeit, oder?
    Eure Bilder sind phantastisch und wir bekommen auch wieder Fernweh.
    Zum Glück ist jetzt Sommer, fast 30 °C.
    Liebe Grüße aus dem Morgenland

    • Naja, wegen der Visa-Vorgaben und des Zeitfensters im Himalaya war die Routenplanung ja schon Monate im Voraus festgelegt. Hier in den Stans haben wir jedoch schon mehr zeitlichen Spielraum. Liebe Grüße!

  • Hallo Frank , auch wir wollen dir nachträglich zum Geburtstag gratulieren. wir hoffen du hattest einen schönen Geburtstag
    liebe grüße Maria , Kai , leonie, Justin und Laura

    weiterhin wünschen wir euch eine gute Reise

  • ….Hey ihr zwei, hoffen ihr seid gesund, hier alles im Lack und ihr verpasst überhaupt gar nix!!!! Machen uns jetzt aufm Weg in die Alpen, weil Fernweh ist hochgradig ansteckend….
    Gruß & kuss
    Joe-Antje-Vivi

  • Hey ihr beiden. Das sieht ja wirklich schick aus! Auch ne tolle Seite, auf der man nicht mit 5000 Fotos erschlagen wird. Und wenige Fotos von euch – trotzdem kann man sehen, dass ihr lange keine Frisöre mehr aufgesucht habt. Frank: auf deine alten Tage noch mal Hippie-Matte?
    Wünsche euch alles Gute weiterhin. Nach 2 Monaten Urlaub geht nu wieder die Arbeit los. Wäre schön, wenn wir mal skypen können, wenn ihr mal entsprechende Inrastruktur habt.
    Am Ende noch den Link zu der Seite meines Bruders, der ja Ähnliches macht- nur mit dem Fahrrad: tingeltour.wordpress.com
    Gruß,
    Thomas

  • Ganz viele liebe Grüße.Ich hoffe ihr seid gesund u. die Strapazen sind nicht zu schlimm.Antjes Schlupflidop. Ist sehr gut verlaufen.Sonst höre ich nicht viel von ihr.Bis bald ????Dorothea

  • Hallo Petra,
    wow Indien, nicht per Flug sondern per Moped.. da werden viele Menschen schauen, wo kommen die denn her. Das ist sicher ein Farbenfrohes Land mit ganz viel bunten Menschen..
    Kommt gut weiter..
    Namaste..

  • Hallo, meine Liebe,

    einfach mal einen Gruß zwischendurch aus der grauen, inzwischen kalten Heimat. Meine Güte, was seid ihr schon weit gekommen. Was für eine Strecke habt ihr bzw. eure Mopeds schon geschafft. Schaue regelmäßig nach euren wunderbaren Fotos und Berichten. Hochinteressant und beeindruckend. Du bist halt spitze, in dem was du machst 🙂 Wünsche euch weiterhin gutes Vorankommen ohne Pannen und viele neue nette Begegnungen und Eindrücke. Alles Liebe von Margret (die in 4 Wochen übrigens auch in Indien weilt)

    • 😉 Schön von dir zu hören, Margret! Du reist bald auch nach Indien (sorry, dass ich erst jetzt antworte), eine gute Zeit wünsche ich dir! Indien ist für mich anregend, aufregend, anders, herausfordernd zugleich. Spannend. Genieß die Sonne, herzliche Grüße von Petra

  • Hola ihr beiden, jo nach wie vor, alles sehr beeindruckend. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen in old germany. LIebe Grüesse, Pedrosch

  • Hallo, Ihr Beiden,
    hier kommen ein paar weihnachtliche Grüße aus dem Norddeutschen Flachland. Wir wünschen Euch frohes Fest und dann einen guten Rutsch( nicht wörtlich zu nehmen) in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Wie geht eigentlich Weihnachten aus Indisch? – Lasst es Euch gut gehen. Wir sind in Gedanken oft bei Euch – heute ganz besonders…. Liebe Grüße Ute und Matthias

  • Hallo Petra/Frank,
    Von Zeit/Zeit schauen wir uns Euro Reiseroute/-bilder an. Wir sind immer wieder hin/weg
    von den vielen Eindrücken die Ihr in Bilder hinterlassen habt. Einfach toll.
    Hoffe Ihr habt keine Probleme, denn der letzte Eintrag ist schon fast ein Monat her.
    Wo immer Ihr zur Zeit seit, wir wünschen euch beiden ein frohes Weihnachtsfest. Lass es
    Euch gut gehen und weiterhin eine gute Reise auf dem Weg zu Eurem Ziel. Buen camino.

    Lidia/Manfred

  • Hallo ihr beiden, ich hoffe es geht euch gut. Bei euren Bildern wird man in eine andere Welt versetzt. Faszinierend! Wir hoffen, dass ihr auch den Rest eurer Reise gut meistert und genießt es vor allem.
    Liebe Grüße von Eckhard, Tina, Jesse, Robin, Pelle und ? (Geburtstermin 13.02.2016)

  • Hallo, meine liebe Petra,

    sehe ich das richtig – seid ihr bald am Ende eurer großen Reise? Bin ja schon so gespannt auf deinen Bericht. Ich freue mich heute schon, wieder von dir zu hören! Wünsche euch eine spannende und schöne Abschlussphase ohne irgendwelche Komplikationen!

    Lieben Gruß von Maggie

  • Hallo Frank und Petra,
    seid ja bald am „Ziel“,Helau aus Düsseldorf.
    Liebe Grüße
    Ingo

  • Was für eine Reise! Alles Gute auf den letzten ‚Metern‘. Kommt heil zurück!
    Ganz herzliche Grüße. Und bis bald, Petra (Frau Dehmel)…
    Günter Saure

    • Dankeschön, Günter (Herr Saure)! 😉 Die letzten Meter bringen uns zum Flughafen Kuala Lumpur. Ankunft in Deutschland am 11.4., also wirklich bis ganz bald… Herzliche Grüße!

  • genießt Ihr Eure letzten Urlaubstage in einem guten Hotel in Bangkok oder Ihr seid schon
    auf dem Weg in Richtung Kuala Lumpur. Die letzten Einträge sind ja schon mehr als
    1 Monat alt und hoffentlich ist alles in Ordnung ?

    Wir freuen uns Euch bald wieder gesund und munter in Bremen zu treffen um von Euren
    Eindrücken und Erlebnissen, die man nicht in Bilder festhalten kann, zu erfahren.

    Genießt den Geburtstag, esst ein wenig Schokolade (heute ist der 2. Ostertag) und kommt
    an Euer gesetztes Tagesziel an, was und wo immer es auch sein möge.

    PS: Hoffen, dass der 1. Teil unserer Mitteilung ebenfalls geschickt wurde. Unser
    Computer hatte sich selbstständig gemacht und die Mitteilung „geschickt“
    ohne das wir einen Einfluss hatten. Sollte diese Mitteilung nicht geschickt worden
    sein, dann hier noch einmal.
    Liebe Petra, wir wünschen Dir alles, alles Gute zu Deinem heutigen Geburtstag.
    Bitte nicht veröffentlichen, da nicht jeder wissen muss, wann Dein Geburtstag ist.

    • Herzlichen Dank für eure Glückwünsche und Gedanken! Der Kommentar hat sich selbst veröffentlicht 🙂 Gerade sind wir auf Koh Phayam, genießen Strand und Wellenreiten bevor wir Richtung Kuala Lumpur starten. Sehr sehr schöne, ruhige Insel. Ideal zur Reflexion und zum Gedankenschweifenlassen. Bis demnächst in Bremen!

  • Hallo Petra, herzlichen Glückwunsch nachträglich zu Deinem Geburtstag !!
    Euch Beiden noch eine schöne „Restreise“ und dann eine gute Heimreise.
    Wir haben immer viel Freude daran gehabt, Eure Reise zu verfolgen. Danke dafür!

    Liebe Grüße

    Ute und Matthias

    • Dankeschön, Ute und Matthias! Und bis bald in Brinkum, oder?! Herzliche Grüße von Koh Phayam

  • ¡Hola!

    Soy Pol, nos cruzamos en la cafetería de las brujas de Pai a Chiang Mai 🙂 ¡Felicidades por la ruta! Es una pasada.

    Os escribo para comentar que os mencionaremos en un artículo en el blog Mundo-Nomada.com.

    Un abrazo,

  • Hallo Petra/Frank,
    Wir freuen uns, dass alles gut verlaufen ist. Wünschen Euch beiden einen angenehmen
    Flug. Wetter ist heute + morgen gut bevor das Weinen wieder anfängt. Buen viaje + hasta
    la vista en Bremen
    Saludos Lidia/Manfred